Lesesaal > Rezensionen

NRW-Anthologie

Texte aus Nordrhein-Westfalen

Regina Ray: TEXT AUS DEM HALS

Kurzprosa

Backlist
Alle bisherigen Beiträge finden Sie in unserer Backlist.

Zu den Netz-Datenbanken von RLA und WLA

Rezensionen

 

Neue Beiträge

Ellen Widmaier: dort wo wir lagen

Rezension von Michael Starcke
Die 28 Gedichte, die Ellen Widmaier in ihrem Lyrikband „dort wo wir lagen“ versammelt hat, sind einfach stark. Ob gereimt oder in freien Versen, komme...
[27.02.2014]

Sigrid Nordmar-Bellebaum: Aus den Wolken der Nacht – aus den Tagesbögen

Rezension von Michael Starcke
Zur Lektüre des neuen Gedichtzyklus von Sigrid Nordmar-Bellebaum sei ein Rat erlaubt. Dieses Buch ist keines für zwischendurch. Es verlangt Hingabe ...
[27.02.2014]

Thomas Kade: Körper Flüchtigkeiten

Rezension von Michael Starcke
Womöglich ist keine Landschaft geeigneter als das Ruhrgebiet für jene Poesie, die der, in Dortmund ansässige, Thomas Kade verfasst. Womöglich könnte s...
[02.12.2013]

Klaus Märkert: Requiem für Pac-Man

Rezension von Michael Starcke
Klaus Märkerts autobiografischer Roman „Requiem für Pac-Man“ hat es in sich, ist Rückblick auf die 90. Jahre, die lakonische Abrechnung eines herzkran...
[25.09.2013]

Ruhr 2010 – eine Bücherschau

Das Kulturhauptstadtjahr im Rückblick. Was bleibt unterm Strich für die Literatur? Der Versuch einer Bilanz von Walter Gödden
Ein ganzer Stapel Bücher ist zum Metropolenjahr 2010 erschienen und es wird höchste Zeit, ihn abzutragen. „Carpe diem!“ mag sich mancher Autor, Heraus...
[07.02.2011]

Die Arschlöcher waren draußen

Martin Willems über den Bildband
Es ist schon ein besonderer Schatz, den Ralf Zeigermann über die Zeit gerettet hat: er förderte Fotos aus seiner persönlichen Ratinger-Hof-Zeit ans Li...
[26.11.2010]

Das Revier im „Ruhr.Buch“. Alles ein Anfang, jahrzehntelang

von Jens Dirksen
Essen/Duisburg. Ruhr.2010 will die Kulturhauptstadt in Romanauszügen, Gedichten, Liedern und Reportagen spiegeln: Das „Ruhr.Buch“ vereint Goethe, Hemi...
[23.03.2010]

Herznähe bringen

Michael Starcke über den neuen Gedichtband
Das Beste, was man vielleicht von einem Dichter sagen kann, ist, daß er lebt, was er schreibt. Nun, ich spreche von einer Dichterin, die mir den Eindr...
[07.11.2008]

Norbert Reimann (Hrsg.): Praktische Archivkunde

Rezensiert von Max Plassmann
Norbert Reimann (Hrsg.): Praktische Archivkunde. Ein Leitfaden für Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste. Fachrichtung Archiv. Münster: ...
[04.11.2008]

Geliebtes Scheitern

Mit seinem Gedichtband „Picknick am Schlagfluß“ kehrt Ulrich Horstmann dem Schriftstellerdasein den Rücken. Von Frank Müller
Seinen Ausmusterungsbescheid unterschrieb Ulrich Horstmann, Kleist-Preisträger des Jahres 1988 und Hochschullehrer für Anglistik an der Universität Gi...
[10.06.2008]
Seite 1 von 2 | weiterweiter